Liebe Kunden und Interessenten,
über die Schwierigkeiten, die der Corona Virus uns im Alltag bereitet und was es für uns bedeutet, muss ich ja nicht erzählen. Das weiß Jeder! Für mich gilt aber das Motto, Stillstand können wir nicht gebrauchen!

In der kommenden Woche treffen in meinem Atelier in Uetersen wieder neue Taschen ein, die ich schnellst möglich fotografieren werde, damit diese im Webshop ihren Platz finden. Da viele Nähreien in Deutschland jetzt mit Produzieren von Schutzbekeidungen beschäftigt sind, gilt es anderweitig freie Kapazitäten zu finden und auch selber neue Taschenmodelle zu nähen. Es gibt noch viele Ideen um zu setzen! 

Wie für alle Designer, Einzelhändler und Produzenten gilt, dass wir uns darauf verlassen, dass irgendwann wieder eine Normalität eintritt. Derzeit freut sich die Umwelt, dass wir ihr eine Verschnaufpause geben.
Daher auch mein Appell, wir sollten das Upcycling nicht aus den Augen verlieren, auch wenn wir heute von anderen Problemen gelenkt werden.
Bleiben sie gesund!

 
 
____________________________________________
Der Ankauf von ausgedienten Segel ruht vorrübergehend.
(Ich bezahle je nach Zustand bis zu 2,- € pro kg. Die Segel sollten einigermaßen sauber sein! 
   Sie dürfen aber hier und da einen Fleck haben oder auch zerissen sein.)